Rundreise Landlust & Genuss

Rundreise Landlust & Genuss

Genuß- und Wanderreise in unberührter Landschaft

13-tägige individuelle Provence-Rundreise
in familiengeführten Gästehausern mit Charme

Wann und wie lange?

 

Start der Rundreise ist immer sonntags und die Reise endet freitags. So können Sie die An- und Abreisetage noch für einen Zwischenstopp auf dem Weg in bzw. aus der Provence nutzen. Während Ihrer Provence-Rundreise übernachten Sie 3 x 4 Nächte bei unseren Gastgebern, also insgesamt 12 Nächte.

 

Wo?

 

Die Rundreise Landlust & Genuss” führt Sie auf weniger ausgetretene Pfade, z. B. durch die Dentelles de Montmirail westlich des Mont Ventoux. Am Fuße des Bergmassivs Monts de Vaucluse finden sich zahlreiche idyllische Bergdörfchen. Ihre Unterkunft ist ideal gelegen, um einen authentischen Markt in Apt oder  pittoreske Bergdörfer wie Gordes und Sault zu besuchen. Die letzten Tage verbringen Sie in der Gegend um Rians im Bouches-du-Rhône. Hier schlägt das Herz der Provence und zwar noch ganz gemächlich, selbst in der Hochsaison!

 

 

Was erwartet mich?

 

Die individuelle Provence-Rundreise  ist eine Hommage an die malerischen, noch unentdeckten Landschaften der Provence. Viele gibt es davon nicht mehr und oft sind die Herbergen sehr wenig einladend und rustikal. Wir haben lange nach den passenden Unterkünften gesucht – und das Glück war auf unserer Seite. Ob charmante Herberge im Dorf oder stattliches Herrenhaus – unsere Le Tourmet-Gästehäuser liegen inmitten prächtiger Natur ganz abseits der üblichen Touristenpfade.

 

Schwerpunkt dieser Reise ist das Kennenlernen der verschiedenen Landschaften durch Wanderungen und kleine Spaziergänge oder auch Radtouren. Die südfranzösische Landschaft ist bekannt für ihre Weinberge, Lavendel- und Kräuterfelder oder auch Olivenhaine. Und was wäre das Savoir-vivre der Franzosen ohne gutes Essen? Wir haben wahre Profis gefunden, die für Sie Herd und Löffel in Bewegung setzen. Und damit alles die richtige Würze bekommt, darf ein Aufenthalt bei echten Kräuterbauern nicht fehlen.

 

Der Le Tourmet-Tagesplaner hilft Ihnen bei der Auswahl passender Wanderungen, egal ob Kurz- oder Tagestour. Sie sollten auf gar keinen Fall verpassen, diese atemberaubende unberührte Natur zu entdecken. Unsere persönlich getesteten Empfehlungen für authentische kleine Märkte und Restaurants der Bergdörfchen werden Ihren Urlaub auch kulinarisch unvergesslich machen.

 

Hundefreundiche Rundreise.

Was für ein Glücksfall war der Fund dieses sympathischen Gästehauses – und so glücklich wie uns machen hoffentlich auch Sie die ersten 4 Tage Ihrer Rundreise durch die Provence. Juliana und Scott betreiben hier ihre kleine, aber feine Auberge” in einem 300 Jahre alten Dorfhaus, umgeben von schattenspendenden Akazienbäumen und lilafarbenem Goldregen.

 

Das entzückende Dörfchen (60 Einwohner) liegt an einer schmalen, sich windenden Bergstraße, die zu den (glücklicherweise von Reiseführern eher vernachlässigten) Felsenformationen Dentelles de Montmirail” führt. Hier hört man noch die Schafglöckchen läuten, die Bäche plätschern und kann stundenlang wandern ohne einer Menschenseele zu begegnen. Scott kennt Gott und die Welt und wird Ihnen die versteckten Bio-Weingüter der Umgebung beschreiben, wir sind hier ja noch im Weinanbaugebiet Côtes-du-Rhône.

 

In der  Auberge” gibt es 3 Zimmer in der ersten Etage, die für Sie je nach Verfügbarkeit bereit stehen. Die Zimmer sind ganz unterschiedlich eingerichtet und verfügen über Bad mit sep. WC. Zwei der Zimmer haben eine große private Terrasse mit herrlichem Blick auf die umliegende Natur. Im Parterre betreiben unsere Gastgeber in der Saison ein ganz bezauberndes Bistro; hier nehmen Sie auch das Frühstück ein. Bei schönem Wetter natürlich auf der lauschigen Sommerterrasse!

Ihre zweite Unterkunft liegt umgeben von Melonenfeldern und Kirschbäumen ganz in der Nähe des ockerfarbenen Ortes Roussillon zwischen Gordes und Saint-Saturnin-lès-Apt. Die Gegend wird Ihnen ans Herz wachsen: Die Ausläufer der Monts de Vaucluse muten ähnlich lieblich an wie die Landschaft der Toskana.

 

4 Gästezimmer und 2 Ferienwohnungen (siehe unter Ferienwohnungen in der Provence) liegen in zwei Bruchsteinhäusern um den Pool und den lauschigen Innenhof verteilt. Erica und Theo sind mit britischem Humor und französischem Charme das ideale Gastgeberpaar. Die vielen Antiquitäten im Haus zeugen von Theos Leidenschaft für alte Möbel: Im 20 min entfernten L’Isle-sur-la-Sorgue betreibt er nebenbei ein Geschäft (das Sie unbedingt besuchen müssen).

 

Erica ist begeisterte Köchin und wird Sie während Ihres 4-tägigen Aufenthalts mit einem ihrer berühmten Menüs verwöhnen. Genießen Sie bei sternenklarer Nacht ein Candlelight-Dinner mit Blick auf den Luberon!

Die dritte und letzte Station Ihrer Provence-Rundreise ist das Haus von Margaret und Philip. Das große Landhaus liegt auf einem weitläufigen Gelände 25 km nordöstlich von Aix-en-Provence inmitten von Lavendel- und Kräuterfeldern. Pinien- und Kiefernwäldchen spenden Schatten am Pool und die Zikaden geben ihr immerwährendes Konzert. Ein Sofa lädt unter einem riesigen Kastanienbaum zum Träumen ein…

 

Sobald Sie auf dem Hof des Gästehauses angekommen sind, sollten Sie die entschleunigte Stimmung des Hauses auf sich wirken lassen. Margaret und Philip sind als französische Kräuterbauern sehr gelassen und demütig vor der Natur. Wenn die Erntezeit es zulässt, führt Margaret Sie gerne über das Grundstück und das umliegende Gelände. Sie kennt jede Blume und findet immer spannende Pflänzchen, wie wilden Spargel oder seltene Orchideen.

 

Die 5 Gästezimmer sind in den typsichen Farben der Provence gehalten und haben Bad oder Dusche und WC. Die großzügigen Gemeinschaftsräume mit einer Landhausküche und der 100 qm großen Terrass sollten Sie unbedingt für ein Picknick nutzen. Die Zutaten dazu gibt es am Sonntagvormittag auf dem Markt im nahegelegenen Örtchen. Dort werden Sie wahrscheinlich nur sehr wenige Touristen treffen.

Bei Buchung der individuellen Provence-Rundreise „Landlust & Genuss” sind folgende Leistungen inklusive:

  • 12 Übernachtungen bei englisch- oder deutschsprachigen Gastgebern
  • 12x Frühstück je nach Gastgeber kontinentale/amerikanische Art
  • 2x hausgemachtes 3-Gänge-Abendessen
  • Le Tourmet-Reiseguide mit wertvollen Ideen und Tipps
  • persönliches Kartenmaterial für die Reise vor Ort

Preise finden Sie unter Termine und Preise.

                        Ich möchte online buchen.