Provence Rundreise “Kultur & Esprit”

Provence Rundreise “Kultur & Esprit”

Eine genussvolle Städtereise im eigenen Tempo

13-tägige individuelle Rundreise
in familiengeführten stilvollen Unterkünften

Wann und wie lange?

 

Start der Reise ist immer sonntags und die Reise endet freitags. So können Sie die An- und Abreisetage noch für einen Zwischenstopp auf dem Weg in bzw. aus der Provence nutzen. Während der Rundreise übernachten Sie 3 x 4 Nächte bei unseren Gastgebern, also insgesamt 12 Nächte.

 

Wo?

 

Diese Städtereise führt Sie einmal quer durch die Provence. Sie entdecken den Norden der Provence mit den Orten Orange und Vaison-la-Romaine, die Papststadt Avignon und das Venedig Südfrankreichs” Isle-sur-la-Sorgue. Den Abschluss bilden Aix-en-Provence und, wenn Sie möchten, als Tagesausflug die quirlige Hafenstadt Cassis.

Was erwartet mich?

 

Mit der Rundreise Kultur & Esprit” kombinieren wir genau das, was man sich oft im Urlaub wünscht:
Vergnügliche Stunden in authentischen Orten, umgeben von den Cafés auf platanenbesetzen Plätzen und belebten Wochenmärkten. Abends kehren Sie in Ihr Refugium zurück und genießen eine Abkühlung im Pool und das hausgemachte 3-Gänge-Menü unserer Gastgeber.

 

 

Unsere zauberhaften, kleinen Gästehauser liegen einerseits idyllisch und ruhig, andererseits sind die kulturellen Highlights der Provence oft nur einige Fahrminuten entfernt. Aix-en-Provence mit seinem wunderschönen Prachtboulevard Cours Mirabeau” und den vielen charmanten Geschäften oder Avignon, die Papststadt, mit der spektakulären Mittelalterkulisse sind die beiden herausragenden Kulturziele der Region. Aber auch Vaison-la-Romaine oder Orange im Norden der Provence sind eine Erkundung wert.

 

 

Entscheiden Sie mit dem Le Tourmet-Tagesplaner, wonach Ihnen gerade ist. Wir haben für Ihre speziellen Reisedaten Ideen und Ausflüge zusammengestellt, die Sie ganz nach Lust und Laune ausprobieren können: Weinproben in versteckten Landgütern, empfehlenswerte Restaurants, liebenswerte Feinkostläden oder einfach nur ein wunderbares Café mit den besten Macarons der Stadt. Eine Städtereise, die sicherlich in Erinnerung bleibt!

Ihre erste Unterkunft liegt ruhig ca. 2 km von der historischen Altstadt des Ortes Vaison-la-Romaine im Norden der Provence. Das charmante Haus wurde einst für einen Offizier Napoleons errichtet und in den letzten 8 Jahren von dem Künstlerehepaar Aline und Christophe renoviert. Aline hat die Zimmer persönlich gestaltet und für das besondere Provencegefühl jahrelang Antiquitäten und Dekoration zusammengestellt. Wir haben selten so einzigartige Gästezimmer gesehen – selbst die Bäder sind in jedem Zimmer individuell und mit Liebe zum Detail gestaltet.

 

4 Gästezimmer liegen auf verschiedenen Ebenen im Haus, umrahmt von einem wild-romantischen Garten. Im schattigen Innenhof liegt die Sommerküche (für unsere Gäste kostenlos nutzbar) mit einer großen Tafel für das täglich servierte Frühstück. Alines Spezialitäten sind Pain Perdu (Arme Ritter) und selbstgemachte Marmelade, von der es oft 8 verschiedene Sorten gibt. Bei kühlem Wetter nehmen Sie das Frühstück im gemütlichen Speiseraum ein.

 

In der Umgebung finden Sie malerische Spazierwege durch Olivenhaine. Auch die römischen Ausgrabungen der Stadt Vaison-la-Romaine sind nur ein paar kurze Autominuten entfernt.

Die 2. Station Ihrer individuellen Rundreise durch die Provence liegt zwischen dem Luberon-Gebirge und Avignon, ganz in der Nähe der bezaubernden Stadt L’Isle-sur-la-Sorgue. Ihre Unterkunft, eine ehemalige Seidenraupenfarm, liegt inmitten eines wunderschönen Gartens mit seltenen Maulbeerbäumen und unzähligen Kirschbäumchen. Die Zimmer sind mit provençalischen Stoffen und Möbeln sehr stilsicher eingerichtet und haben moderne Bäder. Auf dem gepflegten Anwesen finden sich viele romantische Eckchen, um in Ruhe ein Buch zu lesen oder einen gekühlten Rosé zu genießen.

 

Der große Kastanienbaum bildet das Herzstück dieser charmanten Unterkunft. 5 Gästezimmer haben größtenteils Blick auf die lauschige Terrasse, auf der bei gutem Wetter gefrühstückt werden kann. In Ihrer 2. Unterkunft freuen sich Lina und Torsten, Sie willkommen zu heißen. Beide sind Gastgeber aus Passion und als gelernter Koch ist es Torsten ein besonderes Anliegen, Sie für französische Leckereien bei einem 3-Gänge-Menü zu begeistern. Er legt dabei besonders viel Wert auf frische, lokale Lebensmittel und wir finden: Das schmeckt man auch!

 

Die Unterkunft ist verkehrstechnisch sehr günstig gelegen, daher ist Avignon schnell zu erreichen. Aber auch andere sehenswerte Orte, wie Saint-Rémy-en-Provence oder Les Baux liegen nicht weit entfernt. Nutzen Sie unseren für Ihre Reise speziell angelegten Tagesplaner, um die traditionellen lokalen Märkte zu entdecken. Es findet sich fast jeden Tag einer in der näheren Umgebung.

Die letzte Unterkunft auf Ihrer Reise durch Südfrankreich liegt ganz in der Nähe von Aix-en-Provence am Fuße des eindrucksvollen Massif Sainte Victoire. Das Haus unserer Gastgeber Sophie und Julian liegt auf einem 5 Hektar großen umzäunten Areal, ruhig abseits der Straße nach Aix-en-Provence. Schließt sich einmal das große Tor zum Grundstück hinter Ihnen, wird es Ihnen nicht leicht fallen, diese Oase wieder zu verlassen: Der große Pool, die schattigen Terrassen oder ein Spaziergang durch den hauseigenen Obstgarten lassen so richtig Entspannung und Muße aufkommen. Ein Gefühl, wie bei Freunden Urlaub zu machen.

 

Mit nur einem Doppelzimmer und einem Familienzimmer (2 Verbindungszimmer) fühlt es sich hier wirklich familiär und persönlich an. Ihre beiden in der Provence geborenen Gastgeber legen sehr viel Wert auf ein umweltbewusstes Leben. Im großen Garten werden nur natürliche Düngemittel verwendet, und das selbst angebaute Obst findet sich auch jeden Morgen auf Ihrem Teller wieder. Neben selbstgebackenem Brioche gibt es auch hausgemachte Marmeladen und Joghurt. Sophie und Julian lieben, was sie tun: Die Schönheit und Idylle ihrer Heimat bewahren und diese ihren Gästen ein Stück näher bringen. Nach einem völligen beruflichen Richtungswechsel sind die beiden nun genau da, wo sie hingehören.

 

Das Gästehaus liegt 12 Autominuten von Aix-en-Provence entfernt; es ist also ideal für eine ruhige Nacht und Kultur- bzw. Restaurantbesuche tagsüber. Ein Tagesausflug ans Meer ist von hier eine tolle Empfehlung! Für die Naturliebhaber unter Ihnen ist eine Wanderung im Massif Sainte Victoire unbedingt einzuplanen – Cézanne und Van Gogh waren nicht ohne Grund ganz verliebt in dieses Bergmassiv.

Bei Buchung der individuellen Provence-Rundreise „Kultur & Esprit“ sind folgende Leistungen inklusive:

  • 12 Übernachtungen bei englisch- oder deutschsprachigen Gastgebern
  • 12x Frühstück je nach Gastgeber kontinentale/amerikanische Art
  • 1x hausgemachtes 3-Gänge-Abendessen
  • Le Tourmet-Reiseguide mit wertvollen Ideen und Tipps
  • persönliches Kartenmaterial für die Reise vor Ort

Preise finden Sie unter Termine und Preise.

Ich möchte online buchen.